Podcast: Die Folgen des Urteils von Caster Semenya

Über diese Folge

Der zweifache Olympiasieger Südafrikas im 800m-Lauf wird nicht bei den IAAF-Weltmeisterschaften in Doha antreten. Die neuen Regeln verbieten, dass Athleten mit Unterschieden in der sexuellen Entwicklung (DSD) auf den 400m-, 800m- und 1500m-Läufen antreten können. Die drei Athleten, die in Rio 2016 Olympia-Medaillen mit nach Hause genommen haben, sind alle von den Vorschriften betroffen. In dieser Episode erzählen die Olympiasiegerinnen Margaret Nyairera Wambui und Francine Niyonsaba ihre Geschichten. Mit mehreren weltweiten Exklusivinterviews sind wir um die ganze Welt gereist, um die von diesem wichtigen Rechtsfall betroffenen Personen aufzuspüren.

Auf Ihrer Lieblingsplattform anhören

Was ist der Olympic Channel Podcast?

Ein Sport-Podcast, der von Ed Knowles moderiert wird. Jede Folge des Podcasts des Olympic Channel zielt darauf ab, Sie mit Interviews mit den weltbesten Athleten zu inspirieren und zu motivieren. Entdecken Sie das Training und die Mentalität, die nötig sind, um in einer der härtesten Prüfungen der Welt erfolgreich zu sein: den Olympischen Spielen. Ob Ringen, Schwimmen, Eiskunstlauf, Gewichtheben oder Gymnastik - mit diesem Sport-Podcast werden Sie im Handumdrehen Ihr bestes Leben führen. Zu den bisherigen Gästen gehören die vierfache Olympiasiegerin Simone Biles, der Olympiasieger im Ringen Jordan Burroughs, die Sprintweltmeisterin Dina Asher-Smith und die zweifache Olympiasiegerin im Radsport Kristina Vogel.