Podcast: Flüchtlinge über Hoffnung, Tokio 2020 und große Träume

Über diese Folge

Das Coronavirus hat dazu geführt, dass Familien monatelang getrennt gelebt haben. Diese drei Stipendiaten des IOC-Flüchtlingssportlerstipendiums haben Jahre lang gelebt, ohne ihre Angehörigen zu sehen. Zur Feier des Weltflüchtlingstages teilen die hoffnungsvollen Sportler für die Olympischen Spiele Tokio 2020, Yonas Kinde, Abdullah Sediqui und die 'Taking Refuge' Konkurrentin Khaoula, ihre Gründe dafür mit, warum der Sport ihnen durch die harten Zeiten geholfen hat.

Auf Ihrer Lieblingsplattform anhören

Die Themen dieser Folge

Was ist der Olympic Channel Podcast?

Ein Sport-Podcast, der von Ed Knowles moderiert wird. Jede Folge des Podcasts des Olympic Channel zielt darauf ab, Sie mit Interviews mit den weltbesten Athleten zu inspirieren und zu motivieren. Entdecken Sie das Training und die Mentalität, die nötig sind, um in einer der härtesten Prüfungen der Welt erfolgreich zu sein: den Olympischen Spielen. Ob Ringen, Schwimmen, Eiskunstlauf, Gewichtheben oder Gymnastik - mit diesem Sport-Podcast werden Sie im Handumdrehen Ihr bestes Leben führen. Zu den bisherigen Gästen gehören die vierfache Olympiasiegerin Simone Biles, der Olympiasieger im Ringen Jordan Burroughs, die Sprintweltmeisterin Dina Asher-Smith und die zweifache Olympiasiegerin im Radsport Kristina Vogel.