Podcast: Surya Bonaly - eine Eiskunstlauf-Pionierin

Über diese Folge

Bei den Olympischen Spielen 1998 gelang ihr ein Backflip, um eine denkwürdige Karriere zu beenden. Die französische Eiskunstlauf-Legende Surya Bonaly möchte als Pionierin in Erinnerung bleiben - nicht als Rebellin. Sie spricht über ihre Weigerung, 1994 auf das Podium zu gehen, über die Diskriminierung als schwarze Eisläuferin und darüber, warum sie nie aufgegeben hat.

"Es ist wichtig, das zu verfolgen, was man für sich selbst gut hält... auch wenn es schwierig ist."

Auf Ihrer Lieblingsplattform anhören

Die Themen dieser Folge

Was ist der Olympic Channel Podcast?

Ein Sport-Podcast, der von Ed Knowles moderiert wird. Jede Folge des Podcasts des Olympic Channel zielt darauf ab, Sie mit Interviews mit den weltbesten Athleten zu inspirieren und zu motivieren. Entdecken Sie das Training und die Mentalität, die nötig sind, um in einer der härtesten Prüfungen der Welt erfolgreich zu sein: den Olympischen Spielen. Ob Ringen, Schwimmen, Eiskunstlauf, Gewichtheben oder Gymnastik - mit diesem Sport-Podcast werden Sie im Handumdrehen Ihr bestes Leben führen. Zu den bisherigen Gästen gehören die vierfache Olympiasiegerin Simone Biles, der Olympiasieger im Ringen Jordan Burroughs, die Sprintweltmeisterin Dina Asher-Smith und die zweifache Olympiasiegerin im Radsport Kristina Vogel.