Die Action in Lausanne 2020 zu sehen, wird… nichts kosten!

Die Tickets für die Eröffnungsfeier sind ab dem 21. November erhältlich, aber den Rest der Olympischen Jugend-Winterspiele zu sehen ist kostenlos

Für Lausanne 2020 gilt ein einfaches Prinzip: Die Olympischen Jugendspiele sind für jeden.

Dieses Ethos wird in den Ticketpreisen für die Spiele hervorgehoben, oder besser gesagt, in der Tatsache, dass diese nicht gibt.

F: Wie viel kostet es, 1.880 Athleten aus über 70 Ländern bei den Olympischen Jugend-Winterspielen zu sehen?

A: Nichts

Das ist richtig. Für jede Sportveranstaltung ist der Eintritt frei.

Für Outdoor-Wettbewerbe ist der Zugang uneingeschränkt. Sie können einfach auftauchen!

Für Hallensport-Wettbewerbe sind die Tickets für die Olympischen Jugendspiele (YOG) begrenzt.

Sie müssen sich über die Website von Lausanne 2020 mit den entsprechenden Angaben hier anmelden.

Die Wettbewerbe in drei dieser Disziplinen werden im schweizerischen Lausanne ausgetragen: Eiskunstlauf und Shorttrack in der Eislauf-Arena, und Eishockey in der Vaudoise Arena.

Die Curling-Wettbewerbe werden in Champery, etwas mehr als 30 km südlich der Gastgeberstadt, veranstaltet.

Die Anmeldung für den Zutritt zu Indoor-Veranstaltungen beginnt am 21. November um 11:00 Uhr Ortszeit (10:00 Uhr GMT), also schnappen Sie sich Ihre Tickets!

Die einzigen Tickets, für die Sie in Lausanne 2020 zahlen müssen, sind die für die Eröffnungsfeier in der Vaudoise Arena am 9. Januar.

Diese werden ebenfalls am 21. November ab 11 Uhr CET (10:00 Uhr GMT) verfügbar sein.

Für Erwachsene gibt es drei Preisklassen ab 59 CHF (60 US$), und weitere Plätze für 79 CHF (80 US$) und 99 CHF (100 US$).

Außerdem gibt es Familientickets, die Eintritte für mindestens einen Erwachsenen und ein Kind sowie maximal zwei Erwachsene und drei Kinder umfassen. Diese kosten 59 CHF (60 US$) pro Erwachsenen, und 20.20 CHF pro Kind (20.50 US$).

Die Tickets für die Eröffnungsfeier beinhalten auch eine kostenlose Fahrkarte, die für mehrere Stunden auf dem Veranstaltungsgelände gültig ist.

Die Türen öffnen um 18.00 Uhr Ortszeit (17:00 GMT) mit dem Spektakel, der von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr stattfinden soll. Das Thema lautet „Zuhause“ und der Spektakel wird mit allen symbolischen Elementen der Spiele, einschließlich der Beleuchtung des olympischen Kessels, zählen.

Wie bei den letzten Olympischen Winterspielen feiern die Medaillengewinner ihren Erfolg zweimal - einmal an ihrem Veranstaltungsort und dann entweder bei einer Siegerehrung auf der Medal Plaza im Flon-Viertel im Herzen von Lausanne oder in St. Moritz, wo sie ihre Medaillen erhalten.

Die Partys folgen jeden Abend den Siegerehrungen mit Konzerten und DJs, und auch diese sind kostenlos und für jeden zugänglich.

Gleiches gilt für die Abschlussfeier, die am 22. Januar im Flon öffentlich gefeiert wird, bevor die Athleten auf dem Gelände der Ecole Polytechnique Federale von Lausanne ihre eigene Party feiern.

Als nächstes: Olympische Jugend-Winterspiele 2020 in Lausanne

Als nächstes: Olympische Jugend-Winterspiele 2020 in Lausanne

Wie Sie zu den Veranstaltungen von Lausanne 2020 gelangen

Bei den Olympischen Jugend-Winterspielen 2020 in Lausanne werden Wettbewerbe in insgesamt 16 Disziplinen in der Schweiz und in den Alpen ausgetragen, und es wird empfohlen, im Voraus zu planen, welche Sportveranstaltungen Sie live verfolgen möchten.

Es wird dringend empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um zur Eröffnungsfeier zu gelangen, bei der eine große Anzahl von Besuchern erwartet wird und Parkplätze nur gegen Gebühr zur Verfügung stehen.

Klicken Sie hier für die Angaben zu den Verkehrsmitteln und den Ticketdetails für die Eröffnungsfeier.

Für die Anreise zu den Veranstaltungen in der Gastgeberstadt gibt es spezielle Busse. Zuschauer können auf der Website von Lausanne 2020 ermäßigte Fahrkarten kaufen.

Alle Wettkampfstätten außerhalb von Lausanne sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Eine spezielle Verkehrsmittel App, die ab Dezember 2019 verfügbar ist, kann von der Website oder App von Lausanne 2020 heruntergeladen werden.

Und wenn Sie nicht in Lausanne dabei sein können, vergessen Sie nicht, dass vom 9. bis zum 22. Januar 2020 auf Olympic Channel weltweit eine umfassende Berichterstattung über die Action zu sehen ist.

Hat Ihnen diese Story gefallen? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden!