Skilanglauf in Lausanne 2020: Alles, was Sie wissen müssen

Der komplette Zeitplan und die Skilanglauf-Veranstaltungen der Olympischen Jugendspiele im Januar.

Von Michael Hincks ·

Skilanglauf ist die ultimative körperliche Herausforderung. Dieser Ausdauerwettbewerb wird bei den Olympischen Jugend-Winterspielen im Januar zu sehen sein.

Die Teilnehmer von Lausanne 2020 werden den Schneespuren von Kim Magnus und Johanna Hagstrom folgen.

Magnus gewann bei den Olympischen Jugendspielen 2016 in Lillehammer zwei Gold- und eine Silbermedaille, Hagstrom holte Gold und Silber.

Begleiten Sie Olympic Channel und verfolgen Sie die Skilanglaufwettbewerbe von Lausanne 2020.

Skilanglauf | Sportliche Erklärung - Lausanne 2020

Wie viel wissen Sie über Skilanglauf? Entdecken Sie es in dieser Sportliche...

Skilanglauf bei den Olympischen Jugendspielen sehen

Olympic Channel wird 300 Stunden Action von den 13 Wettkampftagen in Lausanne 2020 mit einem speziellen Winter-YOG-Kanal auf olympicchannel.comYouTube und angeschlossenen Geräten wie Amazon FireApple TVAndroid TV und Roku streamen.

Es wird täglich eine actiongeladene Live-Show mit Nachrichten, Highlights, Trendgeschichten und Interviews in einem lustigen und interaktiven Format geben, die auf FacebookTwitter und olympicchannel.com gestreamt werden, sowie einen täglichen Podcast von Olympic Channel mit aufschlussreichen Interviews mit Persönlichkeiten aus der ganzen olympischen Welt.

Fans können die Berichterstattung von Olympic Channel auch auf FacebookTwitterInstagram und YouTubeverfolgen, um mehr über das Ereignis zu erfahren. Einen vollständigen Zeitplan der Veranstaltungen - einschließlich der Online-Streaming-Details - finden Sie hier.

Skilanglauf Ort und Datum

Die Skilanglaufwettbewerbe finden im Vallée de Joux in Jura vom 18. bis 22. Januar in Lausanne 2020 statt. (Scrollen Sie nach unten, um den vollen Zeitplan zu sehen)

events

9 - 22 Jan

Lausanne 2020 | Olympische Winter-Jugendspiele

Schweiz

Die verschiedenen Disziplinen in Lausanne 2020

Im Vallée de Joux werden vier Skilanglaufwettbewerbe ausgetragen: der Sprint im freien Stil *der Damen und der Herren, den Wettbewerb über 5 km und 10 km im *klassischen Stil der Damen und der Herren, den Skilanglauf-Cross im freien Stil der Damen und der Herren und der Nordisch Mixed-Team NH 4x3,3 Wettbewerb.

Bei den Wettbewerben im klassischen Stil gibt es zwischen 10 und 30 Sekunden Intervallstartzeiten. Ziel der Skifahrer ist es, die schnellste Einzelzeit zu erreichen, um zu gewinnen.

Im Sprint gibt es eine Qualifikationsrunde, bei der die Skifahrer in Intervallen starten. Die Top 30 erreichen dann die Knockout-Phase, bei der die Athleten gleichzeitig starten.

Die beiden Erstplatzierten aus jedem der fünf Viertelfinals - plus die beiden nächstschnellsten Skifahrer - treten in einem von zwei Halbfinalen mit jeweils sechs Athleten an. Das Finale besteht dann aus sechs Teilnehmern. Der erste Teilnehmer, der die Ziellinie überquert, gewinnt Gold.

Im Skilanglauf-Cross im freien Stil werden Sprünge und Drehungen eingeführt, um die Skifahrer zu testen. Das Format folgt dabei einem ähnlichen Ablauf wie beim Sprint.

Ziel der Qualifikation ist es, eines von drei Halbfinals mit je 10 Teilnehmern zu erreichen. Das Finale besteht ebenfalls aus 10 Athleten.

Wie funktioniert der Nordisch Mixed-Team NH 4x3,3 Wettbewerb?

Sechs Athleten aus einem Land kämpfen gemeinsam um Gold: ein Langläufer und eine Langläuferin, ein Skispringer und eine Skispringerin, sowie ein Nordischer Kombinierer und eine Nordische Kombiniererin.

Die Nordischen Kombinierer starten in beiden Wettkämpfen. Erst nehmen sie am Skisprung teil, bevor sie dem Skilanglaufteam beitreten.

Das Skispringen steht immer an erster Stelle, und die kombinierten Bewertungen werden zur Ermittlung der Zeitunterschiede beim Start des 4 x 3,3 km langen Staffellaufs im Langlauf verwendet.

Skilanglauf Zeitplan Lausanne 2020

Samstag, 18. Januar

11:00 - 14:15 - Damen/Herren Skilanglauf-Cross im freien Stil

Sonntag, 19. Januar

12:00 - 15:30 - Damen/Herren Sprint im freien Stil

Dienstag, 21. Januar

11:00 - 12:00 - Damen 5km Klassisch

13:00 - 14:15 - Herren 10km Klassisch

Mittwoch, 22. Januar

10:00 - 14:30 - Nordisch Mixed-Team NH 4x3,3km Wettbewerb

(10:00 - 11:00 - Skispringen Normalschanze, 13:30 - 14:30 - Skilanglauf 4x3,3km)